GFI Endpointsecurity

GFI EndPointSecurity

Lassen Sie GFI EndPointSecurity das Datenverlust-Risiko in Ihrem Netzwerk bewerten und mobile Endgeräte, sowie Speichermedien aufspüren, die eine Gefahr für Ihr Unternehmen darstellen. Ein zentrales, intuitives Dashboard bietet einen schnellen Überblick über alle sicherheitsrelevanten Informationen, hilft bei der Optimierung von Schutzmaßnahmen und lässt Sie Routineaufgaben schnell erledigen.

Es bietet Ihnen die Möglichkeit der Überwachung und Steuerung des Datenaustauschs. Übertragene Daten werden nach gängigen sicherheitskritischen und vertraulichen Informationen durchsucht.

Legen Sie zentral fest, in welchem Zeitraum ein Datenaustausch zwischen mobilen Datenträgern und Computern in Ihrem Netzwerk gestattet sein soll. Blockieren Sie Inhalte unter Berücksichtigung ihrer Dateierweiterung. Oder sperren Sie Mobilgeräte nach Hardware-Kategorie, Schnittstelle und Seriennummer.

Weitere Vorteile:

  • zeitlich begrenzte Freigabe von Geräten oder Schnittstellen
  • Gerätesperrung durch Administrator nach Kategorie, Dateierweiterungen, Schnittstelle oder sogar Seriennummer
  • Erschwert das Einschleppen von Malware und das Überspielen unerwünschter Software ins Netzwerk
  • Verhindert Datenverlust / -diebstahl durch eine verwaltungsfreundliche Zugriffssteuerung für tragbare Speichermedien (wie MP3-Player, USB-Sticks, Smartphones, Netzwerk-Karten etc.)
  • Optionales, automatisches Herunterladen und Installieren von Microsoft SQL Server Express bei nicht vorhandenem Datenbank-Server

Noch mehr Informationen zum Thema GFI EndPointSecurity finden Sie hier:

http://www.gfisoftware.de/products-and-solutions/network-security-solutions/gfi-endpointsecurity