Zugriffssicherheit

Zugriffssicherheit

Wichtiger Bestandteil Ihrer IT - Sicherheit!

Bestimmen Sie rechtzeitig und geplant, wer wann von wo aus auf Ihre Daten zugreifen darf.

Es geht nicht nur um Daten, sondern alle Ressourcen in der gesamten ITK sind davon betroffen, ausreichend vor unerwünschten Zugriffen geschützt zu werden.  Interne Mitarbeiter und Geräte, sowie externe Dienstleister, Mitarbeiter die im Home Office tätig sind, Außendienstmitarbeiter uam. müssen jederzeit einen sicheren Zugriff erhalten.

Je nachdem welche Zugriffsziele verfolgt werden, kann auch bestimmt werden zu welchen Zeiten und von wo aus auf Daten zugegriffen werden darf. Es kann beispielsweise bestimmt werden, ob nur interne LAN Zugriffe, nur mit Schlüssel, von überall aus, o.ä. zugegriffen werden darf, genauso wie der Zeitpunkt oder die Dauer eines Zugriffs eingeschränkt werden kann.

Zudem sollte vorher klar definiert sein, auf was zugegriffen werden darf. Z.B. auf die Server-Konsole, das E-Mail System, das Telefon System (Insbesonders VoIP ist gefährdet), Auf die Daten/Dateien, Faxe, Ressourcen wie Drucker/Kopierer etc. Und im selben Zuge auch mit welchen Medien: Z.B. SmartPhone, ThinClient, Drucker/Scanner, PC, privatem PC/Notebook etc.

Wenn ein Zugriff ermöglicht wurde, dann muss er sicher sein, d.h. die Verbindung muss sicher sein. Eine Lösung an dieser Stelle ist eine Verschlüsselung. Wir beraten Sie gerne ausführlicher zu dem Thema und Möglichkeiten die Ihnen zur Verfügung stehen.

Auch das Thema "DSGVO" ist aktuell in aller Munde, Vorgaben des BSI zur IT-Sicherheit als Grundlage für u.a. diesen Bereich sollten also umgesetzt werden.

 

 

Aspekte:

  • Keine unerlaubten Zugriffen auf Netzwerk, Daten o.ä.
  • Produkte wie z.B. Virenschutz, Firewalls, VPN-und SSL Verschlüsselungen, WLAN Verschlüsselung etc.
  • Virenschutz für lokale Server oder Arbeitsplatz PCs, Spamabwehr
  • Verschlüsselung von (Notebook-) Festplatten, Daten sicher bei Verlust oder Diebstahl, kann nicht ausgelesen werden
  • Auf Pcs kann ein Hardware – Zugriffsschutz eingerichtet werden, Keine Daten auf USB Stick (sämtlich Endgeräte kopieren)
  • Absicherung bei Datenverkehr mit mobilen Geräten oder Heimarbeitsplätzen mit verschlüsselten Verbindungen via SSL oder VPN

Gerne empfehlen wir Ihnen auch weitere Produkte und Lösungen. Z.B.:

  • Endpoint Security
  • Mobile Device Management
  • E-Mail Verschlüsselung
  • VPN Zugriff
  • VoIP Sicherheit (Fremdgenutzte Telefonleitungen vermeiden)
  • uam.