Monitore

IT-Business Monitore

Nur das beste für das Auge

IT-Business Monitore sind anders

Mitarbeiter in Unternehmen sitzen oft täglich 8 Stunden dicht vor Ihrem Monitor und arbeiten mit den Unternehmensanwendungen. Outlook im Zusammenhang mit dem Exchange-Server als teil des MS-Office Paketes ist sicherlich mit ein Favorit für den täglichen Gebrauch. Aber natürlich auch alle die weitern Anwendungen vom PDF-Reader über das eigene ERP und CRM System bis hin zu dem Internet-Browser.

Durch die zunehmende Digitalisierung wird auch die Arbeit mit dem Bildschirm immer weiter zunehmen.

Systemintegration erfordert Platz

Das Telefon wandert langsam aber sicher ebenso in die IT-Welt, wie auch das Dokumenten-Management. Dokumentarchivsysteme, Mail-Archivierung, getrieben durch neue Verordnungen wie GoBD u.a.m. füllen die Monitore der Mitarbeiter. Die Anforderungen durch Vorschriften zur Arbeitsergonomie beschreiben die stets verfeinerten Anforderungen.

Ein Monitor reicht vielen schon lange nicht mehr. Mancher sagt: Der Trend geht zum 3. Monitor. Für viele Bereiche stimmt das auch.

Doch was ist nun der richtige Monitor für mich als gestresster Unternehmensanwender?

Das hängt davon ab...
Sind Sie ein Mitarbeiter in der Produktion oder Verwaltung, Marketing oder Entwicklung z.B. CAD-Entwurf. IT-Service oder soll es ein eher Präsentations-Monitor sein ?

Wir betrachten jeden Arbeitsplatz als Individuum mit den spezifischen Anforderungen und haben eine sehr gute Empfehlung parat.

Lassen sich einfach mal beraten

 

IT-Business Monitore Kriterien

Wann ist ein Monitor ein Business Monitor:

  • er ist blendfrei, hat also ein mattes Display
  • er hat z.B. meistens einen hellen Rahmen
  • er ist im 16:10 Format bei 24"
  • er ist höhenverstellbar
  • er ist neigbar
  • als CAD Monitor ist er besonders flimmerfrei und hochauflösend
  • 4k Monitore am besten erst ab 32"
  • er kann mit verschiedenen digitalen Standard betrieben werden (DVI, HDMI, DisplayPort, z.B.)
  • er hat eine gleichmäßige LED Hinterleuchtung
  • er erfüllt die aktuellen strengen TCO Normen
  • er ist trotz Größe energiesparend
  • er passt zu den Anforderungen
  • der Hersteller ist auf dem Markt etabliert
  • der Hersteller hat einen sehr guten telefonischen Service mit kulanter Austausch Politik, die man am besten nicht benötigt

Individuell ausgewählt für Ihren Bedarf

Empfohlen aus Erfahrung der Anwender