SecurePoint UTM Firewall

SecurePoint - NextGen UTM-Firewalls

 

Die Next Generation UTM-Firewall von Securepoint bietet Ihnen den besten Schutz für Ihre Netzwerk Infrastruktur.

Wir haben uns bewusst für den Einsatz von Securepoint NextGen Firewalls entschieden aufgrund der vielen Vorteile die dieses Produkt bietet. Die NextGen UTM-Firewalls stellen jedem Unternehmen, jeglicher Branche, einen sicheren Internetzugang zur Verfügung. Das ist heutzutage ein MUSS für jedes Unternehmen das mit dem Internet in Berührung kommt. Leistungsfähige IT-Sicherheitsanwendungen (wie zB. Firewall, VPN-Gateway, zwei Virus-/Malware-Scanner, Echtzeit Content-Filter für Web und E-Mail uvm.) bieten einen durchgängig sicheren Netzwerkbetrieb. Im Folgenden werden die wichtigsten Aspekte von NextGen UTM-Firewall kurz erläutert.

Die NextGen UTM-Firewall von Securepoint bietet, durch den Content-Filter mit Zero-Hour-Protection, die Sicherheit beim Surfen im Internet, die heutzutage in jedem Unternehmen absolut notwendig ist. Die UTM setzt es in der Praxis, durch das Durchsetzen von Zugriffsbeschränkungen, um und sichert somit die Nutzung des Internets.
Zudem sichert Ihnen Securepoint NextGen die Vernetzung beliebig vieler Standorte und Bereitstellung von VPN-Einwahlzugängen, sowie Anbindungen mobiler Arbeitsplätze/Geräte mittels unterschiedlicher VPN-Protokolle. 
Der OTP (Einmalpasswort-Server) ist vollständig in die UTM Firewall integriert und sorgt somit für hochsichere Zwei- und Drei-Faktor-Authentifizierung. Hierzu sind auch kostenlose Smartphone-Apps verfügbar. Um den Schutz vor Angriffen gewährleisten zu können setzt die UTM auf die Dep Packet Inspection (DPI) und weitere effiziente Angriffserkennungen. So werden Sie z.B. vor Industriespionage und Angriffen aus dem Internet bestens geschützt. Für viele Unternehmen ist eine sichere Kommunikation wichtig. Das heißt für die UTM, dass ein Schutz vor Viren, Phishing, Spy- und Malware durch die Überwachung und Bereinigugn von Kommunikationskanälen (z.B. E-Mail), auch bei verschlüsselten Verbindungen (POP3S/IMAPS), gegeben ist. Der kostenlose Securepoint Mail-Connector sorgt für die nötige sichere Anbindung von POP3(S)/IMAP(S) Konten an Ihren Mail-Server per SMTP (STARTTLS). 

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr.

Neu in UTM Version 11.7

Schnell - Schneller - Securepoint UTM 11.7

Die Basis der neuen UTM-Software wurde von Grund auf überarbeitet. Dies führt zu einer enormen Steigerung der Performance, bei gleichzeitiger Reduktion von notwendigen Systemressourcen. Der Portfilter ist jetzt bis zu 2 x schneller, VPN Verbindungen können dank AES-Beschleunigung (Hardware abhängig) bis zu 30 % mehr Daten transportieren. Außerdem bootet die UTM nun ca. 40 % schneller.

Captive Portal

Ein gesichertes Gästenetzwerk, mit Zugriff auf das Internet, gehört zu jedem modernen Netzwerk. Mit der neuen Securepoint UTM 11.7 wird dies nun direkt möglich. Eine vorgeschaltete Seite, das sogenannte Captive Portal, zeigt den Gästen die Nutzungsbedingungen denen sie für den Netzwerkzugriff zustimmen müssen. Optional ist auch die Einrichtung einer Benutzerauthentifizierung möglich.

LTE/UMTS Unterstützung

Die Mobilfunk-Unterstützung wurde in der Securepoint UTM 11.7 grundlegend überarbeitet und unterstützt jetzt auch LTE. Nach dem Update auf die Securepoint UTM 11.7 und ein entsprechendes Modem vorausgesetzt, kann LTE mit der aktuellen Hardware (Black Dwarf G2, RC100 und RC200) sowie mit zukünftigen Appliances genutzt werden.

Überragende Administration

Die Administrationsoberfläche der Securepoint UTM 11.7 wurde grundlegend überarbeitet. Mit dem neuen Release haben wir die Oberfläche den wachsenden Anforderungen im Bereich der Benutzerfreundlichkeit auf mobilen Endgeräten angepasst. Diese verhält sich nun dynamisch und passt sich automatisch der Auflösung des Browsers an (Responsive). Im Dashboard können dadurch, bei Monitoren mit hoher Auflösung, mehr Spalten dargestellt werden und jede Seite kann ab sofort beliebig viele Portlets anzeigen.

Verbesserte Sicherheit

Der hohe Sicherheitsstandard der Securepoint NextGen UTM-Firewall wurde mit der Version 11.7 weiter verbessert. Die neue Firewall schützt Sie unter anderem vor DNS-Rebinding Angriffen. Neue Verfahren wie SNI helfen dabei SSL Interception noch besser nutzbar zu machen. Zu diesem Zweck wurden alle aktuellen Verschlüsselungsverfahren, inkl. Elliptic Curve, in die neue UTM 11.7 integriert.

Einige Features von Securepoint NextGen UTM-Firewall:

 

  • made in Germany
  • LTE/UMTS Unterstützung (Mobilfunk-Unterstützung)
  • Captive Portal (gesichertes Gästenetzwerk durch vorgeschaltete Seite)
  • Deep Packet Inspection Firewall (DPI)
  • Intrusion Detection System (IDS)
  • Zero-Hour-Protection
  • Schutz vor DNS-Rebinding Angriffen
  • Integrierter Securepoint SSL-VPN-Client
  • SNI macht SSL Interception noch besser nutzbar
  • Benutzerfreundliche Administrationsoberfläche
  • High-End Spam-Filter
  • Keine Lizenzkosten für VPN-Verbindungen
  • Anwenderidentifizierung
  • Automatisches Bandbreitenmanagement - QoS (zB. bei VoIP)
  • Ausfallsicherheit 
  • Vollständige IPv6-Unterstützung

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr.

Nutzenaspekte: Securepoint NextGen UTM-Firewall:

  • Sicherheit beim Surfen
    Durch den Content-Filter mit Zero-Hour-Protection werden Zugriffsbeschränkungen durchgesetzt. Die beiden Virenscanner sichern das Surfen im Internet ab.
  • Sichere Konnektivität
    Vernetzung beliebig vieler Standorte und Bereitstellung von VPN-Einwahlzugängen sowie Anbindung mobiler Arbeitsplätze mittels verschiedener VPN-Protokolle.
  • Schutz vor Angriffen
    Mit Deep Packet Inspection (DPI) und weiteren effizienten Angriffserkennungen schützt die NextGen UTM-Firewall z. B. vor Industriespionage und Angriffen aus dem Internet.
  • Sichere Kommunikation
    Schutz vor Viren, Phishing, Spy- und Malware durch die Überwachung und Bereinigung von Kommunikationskanälen (E-Mail), auch bei verschlüsselten Verbindungen (POP3S/IMAPS).