CRM – Customer Relationship Management

Effizienter verwalten und Umsätze steigern!

Die Abkürzung CRM steht für Customer – Relationship – Management, d.h. auf Deutsch vereinfacht gesagt Kundenbeziehungsmanagement, und bezeichnet eine logische Strategie von der Gestaltung aller Beziehungen und Interaktionen Ihres Unternehmens mit bestehenden oder potenziellen Kunden. Durch die systematische Pflege der Kundenbeziehungen soll letztendlich eine Steigerung des Unternehmenserfolges erzielt werden.

Z.B erzeugt ein aktives Vertriebsteam eine riesige Menge von Daten. Diverse Mitarbeiter sprechen vor Ort mit unterschiedlichen Kunden und sammeln wertvolle Informationen – doch diese Daten werden dann auf einem beliebigen Zettel in Form von handschriftlichen Notizen, auf Laptops und/ oder im Gedächtnis Ihrer Mitarbeiter „gespeichert“. Jedoch können dabei natürlich wichtige Einzelheiten mit der Zeit verloren gehen. Meetings werden z.B. nicht umgehend ordentlich nachbearbeitet oder die Rangfolge von Kunden basiert auf Annahmen und nicht mehr auf Fakten! Und all das kann noch undurchsichtiger werden, wenn plötzlich ein Mitarbeiter das Unternehmen verlassen sollte. Was dann?

Ein CRM – System ermöglicht eine gezielte, personalisierte Pflege jeglicher Kundendaten – egal ob es sich dabei um einen Vertriebskunden, Service-Kunden, Kollegen oder Partner handelt. Den größten Nutzen und die höchsten Produktivitätssteigerungen erzielen Sie, wenn Sie Ihre CRM Lösung nicht nur auf Vertrieb und Service beschränken sondern vollständig in Ihrem Unternehmen integrieren – in allen Bereichen.

Sie können die gesamte Historie der Interaktionen mit Kunden verfolgen. Daher trägt ein CRM - System ganz entscheidend zum Unternehmenserfolg bei. Wenn Sie schnell erfolgreich sein möchten, benötigen Sie einen kompletten Überblick von allem was in Ihrem Unternehmen vor sich geht. Angefangen bei den getätigten Anrufen, über die bereits erfolgten Meetings, bis hin zu den nächsten Schritten, die für einen Abschluss oder zum Erweitern der Beziehungen notwendig sind. In einem CRM – System können Sie alle Kunden und Serviceanfragen zusammen mit sämtlichen Kontaktinformationen in einer zentralen Datenbank speichern. Diese Informationen stehen Ihnen sowohl auf mobilen Endgeräten als auch auf Desktop – Computern jederzeit in Form von aussagekräftigen Berichten und Dashboards zur Verfügung. Marketingexperten nutzen CRM – Systeme, um mögliche Umsatzchancen für die Generierung der jeweiligen Interessenten zu erkennen. Prognosen über zu erwartende Ergebnisse können einfacher und genauer erstellt werden. Mit einem CRM – Lösung haben alle Mitarbeiter immer die Möglichkeit auf Informationen zugreifen, wenn sie diese benötigen.

 

 

Die Art und Weise, wie Informationen erfasst, verwaltet und genutzt werden, ist entscheidend dafür, ob man zu den Gewinnern oder zu den Verlieren gehört. Bill Gates