Datenschutzgrundverordnung

Datenschutzgrundverordnung - DSGVO

Datenschutz - Ein Muss für jedes Unternehmen!

Kennen Sie das auch, dass Sie aktuell viel im Kopf haben, wenn es um das Thema Datenschutz - Grundverordnung der EU ab dem 25.Mai 2018 geht? Sie stellen sich unter anderem Fragen, wie

"Welche Änderungen kommen auf mich zu?"

"Was muss ich beachten?"

"Wie wichtig ist DSGVO für mich?"

"Muss ich mich an die gesetzlichen Vorgaben halten?"

"Benötige ich einen externen Datenschutzbeauftragten?"

"Was passiert künftig mit personenbezogenen Daten?"

"Was sind personenbezogene Daten überhaupt?"

...und noch viele weitere Fragen.
Um Ihnen an dieser Stelle zu helfen, haben wir uns speziell in diesem Bereich weitergebildet und verfügen über ausreichend Know-How, um Ihnen in dieser komplizierten Lage weiterhelfen zu können.
Wir beraten Sie gerne ausführlich zu diesem Thema, und helfen Ihnen auf Ihrem Weg durch den "Datenschutzdschungel" und sind jederzeit ein qualifizierter Ansprechpartner, wenn Sie zu diesem Thema spezielle Fragen haben.
Wir stellen keinen extern Datenschutzbeauftragten dar, aber wir sind weitestgehend zu dieser Thematik geschult, sodass wir Sie beraten können, welche Personen am besten für Sie geeignet wären, als Datenschutzbeauftragter, oder welche Thematiken Sie besonders berücksichtigen sollten.
Wir klären Sie gerne auf, von A - Z. Vom Anfang, wenn man sich bereits die ersten Fragen stellt, wie z.B.

"Was sind überhaupt personenbezogene Daten?" und

"Wann verwende ich personenbezogene Daten?"

"Was passiert mit meinem Marketing und den Mitarbeitern bezüglich personenbezogener Daten?"

bis zum Ende, bei dem Sie nur noch damit beschäftigt sind die vorgegebenen Konzepte in die Tat umzusetzen und über Ihnen das Chaos ausbricht. Das Einbinden des Datenschutz-Textes auf die Webseite ist eine Sache, aber man benötigt Zertifikate von anderen Stellen, oder muss eine Freigabe warten, und währenddessen kann es schon zu spät sein und ein Rechtsanwalt ist Ihnen auf den Fersen. Dann heißt es nur noch, abwarten wie hoch die Strafe für Sie ausfällt.
Also, kurz gesagt, warten Sie nicht zu lange und versuchen es "irgendwie" alleine hin zu bekommen, sondern kontaktieren Sie uns gerne und lassen sich direkt beraten, wie man das Thema DSGVO für Sie, kostengünstig und effektiv umsetzen kann. Bevor es zu spät ist und der Schaden hinterher noch größer ist.
Wir freuen uns darauf Ihnen weiterhelfen zu können. Sie können sich gerne jederzeit, unverbindlich, mit uns in Verbindung setzen. Wir beraten Sie gerne!

DSGVO

DSGVO muss jedes Unternehmen umsetzen:

  • Wenn Sie personenbezogene Daten elektronisch verwenden, z.B. in E-Mails, Angeboten/Rechnungen, CRM Systemen, Kontakt-Datenbanken, u.a.m.
  • Wenn Sie eine WebSite haben und z.B. Google Analytics verwenden, ein Kontaktformular haben, müssen sie bestimmte Daten aufzeichen.
  • Wenn Sie mehr als 10 Beschäftigte haben, die mit personenbezogenen Daten umgehen z.B. E-Mails schreiben etc., muss ein DSB (Datenschutzbeauftragter) bestimmt werden. Hier sind noch weitere Punkte einzuhalten.

Bei diesen Themen unterstützen wir unsere Kunden mit unseren IT-Management Services u.a.:

  • WebSite Services : Betreuung Ihrer webSite, Modernisierung mit z.B. WordPress als Basis, DSGVO Konformität herstellen und absichern
  • IT-Sicherheits Management: Um die DSGVO umzusetzen, muss die IT-Sicherheit gewährleistet sein. Diese vom Konzept über die Realisierung bis zur Dokumentation zu betreuen, ist unser ganzheitlicher Ansatz.
  • E-Mails verschlüsseln ist ein wichtiger zukünftiger Punkt und auch zu Archivieren.
  • Mobile Geräte gegen Mißbrauch schützen (Mobile Device Management und BYOD themen)
  • DSGVO konforme Dokumentation, IT Sicherheits-Dokumentation und Umsetzung

Nutzen Sie unsere Erfahrung bei der Umsetzung und nehmen Kontakt auf...