Client – Server Computing

Client - Server Strukturen

Dienstleistungen und Komponenten für Ihren Erfolg

Das technische Rückgrat

Client und Server Komponenten bilden, neben der Verkabelung und den Knoten Komponenten, das Rückgrat Ihrer IT. Wir helfen Ihnen, als IT-Management Dienstleister, die Komplexität zu beherrschen und damit die besten Komponenten für Ihren Bedarf zu bestimmen. Wir führen Sie gerne von der Analyse bis zur Wartung und von der Konzeption bis zur Dokumentation.

Anforderungen

connect-316638_1280Die Anforderungen an moderne IT Client Server Strukturen sind höchst unterschiedlich. Je nach Unternehmensgröße und Komplexität. Es gibt zum Beispiel Unterschiede ob Sie Standort gebunden sind oder verteilt an vielen Standorten agieren. Damit unterscheiden sich auch die sinnvoll einzusetzenden Komponenten und Verfahren.

Wir führen mit Ihnen eine IST-Analyse durch und erarbeiten für sie einen bedarfsgerechten Plan. Wir erklären Ihnen ausführlich die empfohlenen Methoden, Verfahren und Komponenten des Client-Server Computings. Sie werden detailliert verstehen, z.B. warum Sie Virtualisierung oder RDP-Server Konzepte einsetzen, wofür ein PoE Switch bei einer VoIP Telefonie benötigt wird und warum das wann Sinn für Sie ergibt.
Wir bringen die Erfahrung und das technische Know How von sehr kleinen und sehr großen Projekten mit. Nach einer kurzen Konzeptphase realisieren wir mit Ihnen den Plan.

Realisierung

Wir übernehmen gerne die vollständige Realisierung des Konzeptes. Wenn Sie wollen, auch gerne inklusive der Steuerung von Zulieferern aller Art. Ob ein einzelner Switch, Server oder eine vollständige Restrukturierung Ihrer Client Server Infrastruktur. Wir arbeiten hierbei in Zusammenarbeit mit weiteren Lieferanten und Spezialisten. Gerne übernehmen wir die Projektleitung und Verantwortung und führen das Gesamtprojekt somit erfolgreich zum Ziel.

Wartung

Wir übernehmen auch die Wartung, Entwicklung u.a.m. für Sie. Wir nennen das IT-Management, wozu IT-Service, IT-Dokumentation und IT-Sicherheits-Management als Minimum gehören.

Einweisungen/Schulungen

Im Vorfelde eines Projektes, welches auch die Mitarbeiter Ihres Unternehmens berührt, wie z.B. die Einführung einer technischen Anwendung oder eines technischen Verfahrens (CRM-System, Projekt-Verwaltung, Dokumenten-Management, CTI oder UMS, etc.) nehmen wir Ihre Mitarbeiter von Anfang an mit.

Client - Server: Dienstleistungen und Komponenten

  • IT-Dienstleistungen: Rund um Sorglos
  • Ausgewählte Komponenten: Nur das "Beste" wird empfohlen, nicht das teuerste etc.
  • Client: Vom Büro-PC, Micro und nano Geräte bis zum ThinClient oder Zero Client
  • Server: Mini-Server, Tower-Server, Rack-Server, Blade-Server, u.a.m.
  • Speicher-Systeme: NAS, SAN, Server-SAN, Cloud-Speicher
  • Mobile Client - Server Systeme: Anbindung von mobilen Geräten an das Firmen-Netzwerk: Private Cloud
  • Mobiles Arbeiten/Home Office: Arbeiten von überall, jederzeit schnell und sicher: VPN, RDP, Synchronisation, Funk-Standards
  • Software: Exchange-Outlook, CRM-SQL-Server, Mail-Archiv, Dokumentenmanagement, Projekt-Verwaltung u.a.m.

Übersicht gewinnen? Wir helfen Ihnen zu entscheiden was hilft.

Server

Dienstleister im Netzwerk

Der Windows Small Business Server (SBS) ist die "All In One" Serverlösung für Unternehmen bis 50 Arbeitsplätze. Die Version 2011 hatte zum Beispiel bereits Exchange 2010 integriert. DateiServer, Druck-Server, DOMAIN-Server, E-Mail-Server u.a.m. Mit einigen Erweiterungen z.B. E-Mail Sicherheit und -Archivierung, bietet der SBS eine sehr stabile Basis.
Ich habe einen und suche Betreuung.

Das Microsoft Server-Betriebssystem ist ein sehr ausgereiftes und stabiles, 64 Bit Architektur unterstützendes DOMAIN-Verwaltungskonzept. Es ermöglicht auch die Virtualisierung durch Hyper-V Technologie. Version 2008 R2 bis heute 2016 bilden die stabile Grundlage für Ihr Netzwerk. Kleine und große Unternehmen profitieren gleichermaßen.

Gerne erzählen wir Ihnen mehr.

Der Exchange Server verbindet Outlook Programme zu einer E-Mail, Kalender, Aufgaben, Groupware  und mehr Plattform. Die Anbindung mobiler Geräte und Browser-gestützter Zugriff u.a. mehr runden die Funktionen ab. Genießen sie die Vielfalt der Möglichkeiten einer privaten Cloud Anwendung.

Erfahren Sie mehr.

Das was früher der Terminal-Server war, ist bei Microsoft nun der Remote Desktop Server. Gemeinsam ist das Ziel, auch über langsamere Leitungen als das lokale Netzwerk, schnell und sicher arbeiten zu können z.B. von unterwegs oder aus dem Home-Office. Thematisch eng verbunden sind VPN-Zugriffsmöglichkeiten. Gemeinsam machen Sie aus Ihren Windows-Server eine sichere private Cloud Umgebung.

Sicher und schnell von überall arbeiten.

Clients

Endgeräte und Software

Passend zum Terminal- RDP Server heißt das Anwederwerkzeug Remote Desktop Client. Dieses Stück Software kann auf einem normalen PC, Notebook oder Tablet etc. ausgeführt werden. Es kann aber auch in eine separate Hardware Box integriert werden. Oftmals mit Linux als Basis. Letzteres heißt Thin Client oder gar Zero Client.

Wann aber setzt man was sinnvoll ein.

SmartPhones gehören zu der Standardausrüstung von mittlerweile fast jedem. Das Universal Gerät kann u.a. E-Mails empfangen und versenden (Mail Client) als auch Kalender-Termine verwalten u.a.m. Im Zuge eines Exchange Servers kann ein Smartphone zu einer Art einfachem Outlook Ersatz werden. Mobil E-Mails aus der privaten Cloud empfangen, senden, Termine abgleichen u.a.m.

Android, iPhone, Windows Phone als Client am Exchange ?

Am häufigsten wird Windows am Client, also dem Business Büro PC und Notebook eingesetzt. Dieses Endgeräte Betriebssystem ist immer noch der absolute Marktführer und versucht derzeit mit Windows 10 ganz neue Welten zu erschaffen: Das Continuum.

Macht Windows 10 bereits Sinn oder lieber 7 / 8.1 nutzen ?